THINK & DO

THINK & DO

T&D12: Schule in der digitalen Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Veröffentlicht am 06. Januar 2020

Schulen tun sich immer noch schwer mit dem digitalen Wandel. Gerade hier, wo es um die Bildung und Ausbildung künftiger Generationen geht, herrscht nicht selten Ratlosigkeit, wenn es darum geht, digitale Medien als selbstverständlichen Teil des Schulalltages zu begreifen. Und es braucht ja sogar noch mehr als nur bloße technische Infrastruktur und entsprechende Geräte, nämlich ein digitales Mindset - bei Lehrern und Schülern.

Das Förderprogramm des Stifterverbandes "Schule in der digitalen Welt" setzt hier an. Damit fördert er 18 Schulen und lehrerbildende Hochschulen, vernetzt und berät sie. Gerade der Austausch und die Vernetzung untereinander sowie das Coaching durch professionelle zivilgesellschaftliche Akteure hilft den beteiligten Schulen, die schwierigen Aufgaben zu bewältigen.

Genau darüber sprechen wir in dieser Folge mit Anne Lützelberger, die das Programm für den Stifterverband verantwortlich leitet, und mit Kolja Brandtstedt von der Pacemaker-Initiative, also einem jener Coaching-Partner, die die Schulen auf ihrem Weg beraten. Die beiden unermüdlichen Digital-Aktivisten berichten von ihren Erfahrungen mit Schulen und Lehrenden und geben einen Überblick, mit welchen Problemen Schulen zuweilen zu kämpfen haben, was schon gut läuft und welche Rolle der Digitalpakt Schule spielt.

Ganz nebenbei entschlüsseln wir noch seltsame Schul-Akronyme und fragen uns nach dem Sinn und Zweck von Begriffen wie Digital Natives.

Anne Lützelberger und Kolja Brandtstedt


LINKS

Programm "Schule in der digitalen Welt"

Digitalpakt Schule

KMK-Strategie Bildung in der digitalen Welt

Forsa-Umfrage zum "Tag der Bildung" 2019

digiLL

Pacemaker

Education Innovation Lab

Netbased Learning

AIM Akademie

Anne Lützelberger auf Twitter

Kolja Brandtstedt auf Twitter


MODERATION

Michael Sonnabend (Stifterverband)

Simone Höfer (Stifterverband)


FEEDBACK

Sendet uns Euer Feedback gerne unter mail@stifterverband.de oder auf der Blogseite zum Podcast.


MUSIK

Intro: A.A. Aalto: Focus (CC BY-NC-SA-3.0).

Outro: JBlanked: Been on (CC BY-NC-SA-4.0)


Wer Think&Do unterstützen möchte: Wir freuen uns, wenn Ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert und/oder bewertet. Für alle jene, die Apple nicht benutzen, gibt es beispielsweise die Podcastplattform Fyyd, auf der ihr Durchfechter empfehlen könnt. Oder Ihr besucht die Plattform "Panoptikum".

Wir freuen uns auch, wenn Ihr Euren Freunden, Kollegen oder Nachbarn von Think&Do erzählt. Vielen Dank!

Ein Podcast-Angebot des Stifterverbandes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.