THINK & DO

THINK & DO

T&D15: Digital Skills

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Veröffentlicht am 23. April 2020

In dieser Folge reden wir mit Stephanie Kowitz-Harms (Körber-Stiftung) und Alexander Tiefenbacher (Stifterverband) darüber, wie man die Entwicklung digitaler Skills in den Regionen fördern kann. Die beiden leiten einen gemeinsamen Wettbewerb der Körber-Stiftung und des Stifterverbandes. Acht regionale Netzwerke erhalten eine Förderung in Höhe von 25.000 Euro sowie kostenlose Beratungs- und Unterstützungsangebote. Wir sprechen über die Erfahrungen, die bisher im Wettbewerb gemacht wurden.

(Hinweis: Die Folge wurde kurz vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie aufgezeichnet)


SHOWNOTES

Digital Skills - Lernen in regionalen Netzwerken

Körber-Stiftung

MINT-Regionen in Deutschland

Stephanie Kowitz-Harms

Alexander Tiefenbacher

Förderer des Projekts:

  • Continental AG
  • Südwestmetall
  • Gips-Schüle-Stiftung
  • SANOFI

MODERATION

Michael Sonnabend (Stifterverband)


FEEDBACK

Sendet uns Euer Feedback gerne unter mail@stifterverband.de oder auf der Blogseite zum Podcast.


MUSIK

Intro: A.A. Aalto: Focus (CC BY-NC-SA-3.0).

Outro: JBlanked: Been on (CC BY-NC-SA-4.0)


Wer Think&Do unterstützen möchte: Wir freuen uns, wenn Ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert und/oder bewertet. Für alle jene, die Apple nicht benutzen, gibt es beispielsweise die Podcastplattform Fyyd, auf der ihr Durchfechter empfehlen könnt. Oder Ihr besucht die Plattform "Panoptikum".

Wir freuen uns auch, wenn Ihr Euren Freunden, Kollegen oder Nachbarn von Think&Do erzählt. Vielen Dank!

Ein Podcast-Angebot des Stifterverbandes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.